Unsere haupt-, und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen helfen Dir als Betroffener / Angehöriger /Zugehöriger beim Umgang mit HIV/Aids und STI´s. Hierzu helfen wir in allen Lebenslagen, wie:

  • Betreuung (persönlich, telefonisch, per E-Mail/SMS usw.)
  • Antragstellungen(SGB: RV, ALV; Stiftungen ect.)
  • Wohnen (Mietverträge ect.)
  • Medikamenten (Medizinisches)
  • Finanziellem (Schulden ect.)
  • Alltagsdinge
  • Familie, Freund/e und Arbeitgeber
  • Einkauf
  • Tiere (besorgen und betreuen z.B. bei Abwesenheit)
  • Freizeitgestaltung